Über mich

Mein Name ist Victor Mangeng. Ich bin 1991 in Schruns geboren, wo ich auch lebe und arbeite.

Schon im Kindesalter spürte ich den Drang in mir für das dreidimensionale Arbeiten. Jedoch entdeckte ich erst während meiner Ausbildung an der Handelsschule (2006-2009) meinen Enthusiasmus für das plastische Arbeiten. Gegensätze ziehen sich an

Victor Mangeng Bildhauer bei der Arbeit

Durch meine künstlerische Inspiration und Idee nimmt der Herstellungsprozess einer Plastik/Skulptur einen besonderen Raum ein.
Nur wenn die Technik beherrscht wird kann die Gestaltung und Ästhetik in meine Arbeiten einfließen. Dies geschieht bei mir vorwiegend in Holz, Stein, Beton oder Bronze.

Skulptur ist die Kunst der Buckel und Höhlungen, die Kunst, die Formen im Spiel von Licht und Schatten darzustellen.“ – Auguste Rodin

Mein Atelier, welches ich vom Stall unserer ehemaligen Landwirtschaft umgebaut habe, bietet den idealen Rahmen, um einen solchen Prozess zu verfolgen und erleben und sich dabei dem kreativen Flow hinzugeben.
Nichts ist befriedigender, als in einen solchen kreativen Zustand einzutauchen.

Die Kunst entsteht im Kopf – das Modell davon im Atelier“ – Charly Schneider

Die Neugier in mir eine Technik auszureizen und dabei auf handwerklich höchstem Niveau zu arbeiten, verbunden mit den schier unbegrenzten Möglichkeiten der skulpturalen Welt sind die Früchte dessen, was aktuell in meinem Atelier entsteht.

In der Kunst geht es nicht darum die richtigen Antworten zu finden,
sondern vielmehr darum, die richtigen Fragen stellen zu können.„- Victor Mangeng

 

Victor Mangeng Bildhauer Porträt

Vita

1991 *in Schruns / Vorarlberg / Austria
2006 – 2009 Handelsschule Bludenz
2009 – 2014 Zimmermannslehre
2012 eigenes Atelier
2014 Fortbildung Weltreise, Besuch bei div. Künstler
2014 – 2015 selbstständig als Bildhauer
2014 – 2017 Ausbildung zum Holz- Steinbildhauer bei Prof. Martin Geisler- Moroder Tirol

Ausstellungen & Symposien

2015 Eschen,-(Fl), Gruppen-Dauerausstellung, Skulpturapaerkle
2016 Montafon-(Ö), Einzelausstellung, Kunstnacht, Oktober
2016 Feldkirch-(Ö), Einzelausstellung in Wexelstube „Zweifelsfrei“, November
2017 Wien-(Ö), Gruppenausstellung, Stilgalerie, „Die Frau geheimnisvoll und magisch“, Juli
2017 Feldthurns-Südtirol-(I),Bildhauersymposium,  Oktober, „Frühzeit-protostoria
2017 Bern-(CH), Gruppenausstellung, November, Galerie Hess
2018 New York (US), Gruppenausstellung, März, Artbox-Projekt
2018 1.Grödner Sommerakademie mit Peter Senoner, Markus Delago & Aron Demetz, Juli2018

2018      Einzelausstellung, Bregenz, Juli